WAS IST TAI-CHI?

“Die weichen und fließenden Bewegungen entspannen Geist und Körper, regen den Energiefluss an und verhelfen zu Wohlbefinden und Gesundheit “, so lautet die Beschreibung von Leonid Yankilevich über „sein Tai Chi“. Yankilevich ist begeisterter Tai Chi Sportler und freut sich, im JC Bushido diesen Sport anbieten zu dürfen. Yankilevich selbst ist erfolgreicher Box- und Kick-Box-Trainer im Verein.

Es gibt verschiedene Arten und Herangehensweisen, Tai Chi zu unterrichten. Hier wird eher die meditative und esoterische Ausrichtung erfolgen. Später und im fortgeschrittenen Bereich kann es bis zur realistischen Selbstverteidigung führen.

Yankilevich ist es aber wichtig, einen besonderen Aspekt im Gesundheitssport zu erfüllen. „Abschalten und den Körper zu einer inneren Ruhe bringen!“ In diesem Sinne möchte er begeisterte Tai Chi–Fans als Entspannung für sein Training gewinnen.

Der Sport kann als Kurs oder auch mit einer Vereinsmitgliedschaft mit einem Probetraining durchgeführt werden. Bequeme Sportbekleidung ist dafür erforderlich.
(Foto Delmenhorster Kreisblatt)