Was ist BOXEN?

Boxen ist eine Kampfsportart, bei der sich zwei Gegner gegenüber stehen und sich nach mit den Fäusten  bekämpfen. Der Boxkampf hat feste Regeln. Gewonnen hat man, wenn man den Gegner möglichst oft in einer fest vorgegebenen Zeit getroffen hat. Ein vorzeitiger Sieg ist dann erzielt, wenn der Gegner durch einen K.O – Schlag vorzeitig ausser Gefecht gesetzt wurde. Boxen kann von Frauen und Männern in verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen betrieben werden. Zum Boxen sind Mundschutz und Handschuhe erforderlich. Geboxt wird in einem fest definierten Boxring.